Farben direkt vom Bildschirm entnehmen

Sie haben auf am Bildschirm – beispielsweise auf einer Internetseite – eine tolle Farbe entdeckt, die Sie gerne für Ihre Arbeit verwenden möchten? Der umständliche Weg führt nun vom Screenshot über ein Bildbearbeitungsprogramm zum Farbermittlungs-Tool. Wäre es nicht viel einfacher, wenn Sie die Farbe direkt von der Internetseite mit einer Pipette entnehmen könnten?

Ich habe eine Lösung für Ihr Problem und zeige Ihnen nun, wie Sie Farben direkt vom Bildschirm entnehmen mit dem Firefox-Tool ColorZilla.

ColorZilla ist ein Plugin, das im Firefox Browser von Mozilla installiert wird. Es wird nun oben rechts im Bild eine Pipette angezeigt. Ein Klick auf das Symbol schaltet die Farbentnahme ein. Nun müssen Sie den Mauszeiger nur noch auf die für Sie interessante Stelle ziehen und Sie erhalten den exakten Farbwert, den Sie nun weiterverarbeiten können.

Kennen Sie weitere Möglichkeiten oder haben Sie Fragen? Kommentieren Sie fleißig.

 

 

 

Jasmin Di Pardo | zert. Beraterin für Online-Verkaufspsychologie

Als studierte Wirtschaftsinformatikerin und ausgebildete Beraterin für Online-Verkaufspsychologie erstelle ich Websites, die mehr Anfragen und Umsatz generieren. Deine Website sollte für dich arbeiten, anstatt gegen dich. Findest du nicht auch? Dann lass uns deine Website jetzt zum Vertriebsmitarbeiter des Monats.

Andere interessiert auch…

Canva kann jetzt auch E-Mail-Header

Canva kann jetzt auch E-Mail-Header

Für alle „Kreativen“, die sich ungern in Photoshop oder Pixelmator einarbeiten möchten und trotzdem professionelle Flyer, Facebook-Titelbilder oder Poster erstellen möchten, gibt es Canva. Die kostenlose Alternative zu Photoshop bietet verschiedenste Vorlagen in den bereits korrekten Abmessungen für beispielsweise Facebook Werbeanzeigen, Titelbilder oder Pinterest-Beiträge.

Kommentare

0 Kommentare