Darum kaufen deine Kunden lieber beim teureren Mitbewerber

Hör dir jetzt diesen Beitrag als Podcast an

Astronaut Podcast innotag

Vielleicht stellst du dir manchmal auch die Frage, warum manche Websites mehrere Hundert Anfragen im Monat und auf deiner eigenen Unternehmenswebsite sich fast gar nichts tut.

Möglicherweise hast du deine Website vor kurzem auch überarbeitet und wartest nun gespannt, ob sich die Änderungen bemerkbar machen.

Es kann aber auch sein, dass es dir wie wie vielen anderen Unternehmen geht und du deine Website super findest.

Nur irgendwie wäre es trotzdem super, sie würde mehr Anfragen generieren.

Damit bist du nicht alleine.

Die meisten Websites verkaufen nicht – daran liegt es

9 von 10 Websites generieren zu wenig Anfragen.

Unabhängig davon, ob sie gerade frisch überarbeitet wurden oder schon viele Jahre im Netz sind.

Ein kaum genutztes, aber extrem wirkungsvolles Instrument zur Kundengewinnung ist die Verkaufspsychologie.

Es gibt über 300 verschiedene psychochologische Schlüssel, die du für mehr Anfragen auf deiner Website nutzen kannst.

Einer davon ist Klarheit.

Menschen kaufen lieber teure Produkte, anstatt Leistungen, die sie nicht verstehen.

Teste dich mal selbst – wo kaufst du lieber

Würdest du bei Anbieter A oder B kaufen?

Anbieter A wirbt wie folgt: 

Gib dein Geld für gehacktes Hackfleisch aus, das in ein weiches Brötchen eingelegt und mit Tomaten und Salat garniert ist.

Anbieter B wirbt wie folgt:

Kauf einen Hamburger.

Astronaut Hamburger liebe

Höchstwahrscheinlich kaufst du lieber bei Anbieter B.

Woran liegt das?

Komplizierte Botschaften aktivieren in unserem Gehirn das Schmerzzentrum.

Einfache Botschaften aktivieren das Lustzentrum.

Nutze diesen psychologischen Hebel auf deiner Website für mehr Anfragen

Verwende einfache kurze Sätze, um deine Leistungen zu beschreiben.

Vermeide unbedingt Komma- und Schachtelsätze.

Klare Botschaften sorgen für eine signifikante Umsatzsteigerung – auch in Marketingaktionen außerhalb deiner Website.

Wünschst du dir Unterstützung, deine klare Botschaft zu finden?

Oder möchtest du weitere verkaufspsychologische Schlüssel auf deiner Website nutzen, um noch mehr Anfragen zu generieren?

Sicher dir hier einen Termin für dein Website-Erfolgsgespräch oder folge mir auf LinkedIn.

P.S.: Kennst du schon meinen Podcast „Websites mit Verkaufspsychologie & Storytelling“ (hörbar auch auf Spotify, Apple Music, Amazon Music, Google, uvm.)?

Jasmin Di Pardo | zert. Beraterin für Online-Verkaufspsychologie

Als studierte Wirtschaftsinformatikerin und ausgebildete Beraterin für Online-Verkaufspsychologie erstelle ich Websites, die mehr Anfragen und Umsatz generieren. Deine Website sollte für dich arbeiten, anstatt gegen dich. Findest du nicht auch? Dann lass uns deine Website jetzt zum Vertriebsmitarbeiter des Monats.

Andere interessiert auch…

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neun − fünf =