Posts und Seiten bestimmter Kategorien ausblenden

Manchmal kann es sinnvoll sein, Posts und Seiten bestimmter Kategorien auf der Webseite auszublenden. Beispielsweise dann, wenn ein Blogbeitrag nur für die Menschen sichtbar sein soll, der die exakte Adresse (URL) kennt. Leider ist bei WordPress aber ein veröffentlichter Artikel oder eine öffentlich gemachte Seite überall sichtbar.

 

Posts und Seiten bestimmter Kategorien ausblenden

 

Wie kann ich Posts und Seiten bestimmter Kategorien ausblenden?

Abhilfe schafft hier ein kleines Plugin, das Sie kostenlos herunterladen können. Im Ultimate Category Excluder können Sie die Kategorien wählen, die auf Start-Seite Archiven, Feeds und Suchen deaktiviert – also nicht sichtbar – sein sollen. Wählen Sie in den Einstellungen der Erweiterung einfach die gewünschte Kategorie und die Bereiche, aus denen Veröffentlichungen ausgeschlossen werden sollen.

 

Sobald dem Beitrag oder der Seite die auszublendende Kategorie zugeteilt wird, wird diese auf den in den Einstellungen hinterlegten Bereichen ausgeblendet. Dies gilt auch für bereits veröffentlichte und in der Vergangenheit sichtbare Artikel und Seiten.

Jasmin Di Pardo | Expertin für Inbound Marketing

Websites, die verkaufen und Methoden des digitalen Vertriebs sind meine absolute Leidenschaft. Seit 2013 lebe ich diese auch in meiner Selbstständigkeit voll aus. Auf langen Touren mit meinem Hybrid-Kajak oder auf dem Quad finde ich neue Ideen und tüftle an Webprojekten rund um Digitales Marketing. Getreu dem Motto: Stehen bleiben können andere, wird es mir nie langweilig.

Andere interessiert auch…

Divi Theme – Alle Vorteile und Funktionen [2021]

Divi Theme – Alle Vorteile und Funktionen [2021]

Jetzt 20% Rabatt sichern! Das Divi-Theme ist das beliebteste und weltweit meist genutzte Theme. Wir zeigen dir die Vorteile und Funktionen, die dieses WordPress Premium Theme vereint. Um es vorweg zu nehmen: Divi ist mehr als nur ein Theme. Es erlaubt Anfängern und Experten, Ihre Kreativität voll auszuleben, ist SEO-optimiert und bringt zahlreiche Module mit. Sichere dir jetzt 20% Rabatt auf das Divi-Theme (Link dazu in unserem Artikel)!

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − acht =